Logo

Erika Adolph

Über die Künstlerin:


Malen und Zeichnen bedeutet für mich, eintauchen in eine andere Welt, mit Farben zu spielen; alles Alltägliche zu vergesssen.
Erika Adolph wurde 1960 in Freising geboren und ist in Neufahrn aufgewachsen. Als Schriftenmalerin hat sie seit 18 Jahren auch beruflich einen Bezug zur Kunst.

Anregungen für ihre Bilder bekommt sie von Rosen im eigenen Garten, oder von Gesichtern am Nachbartisch einer Espressobar in Neapel.


Ausstellungen:


Gemeinschaftsausstellung mit Armin John und Gerry Schäfer in der Hebammen-Praxis Schaible in Freising

seit 2003 Adventsausstellung im Rathaus Freising

Ausstellung mit dem Kreativen Kreis Neufahrn "Der Farbklecks"

Kunstschaufenster in Freising

2006 im Atrium der Sparkasse Freising

2012 Altes Gefängnis Freising, Ausstellung "Um a 5erl a Durchanand"

2016 Altes Gefängnis Freising, Ausstellung "Nackte Linien"

Auch Geschichten / Bücher gehören zu ihrem Repertoire, die sie noch mit Marionetten vervollständigt.